Sachverständigen-Seminar für Anwärter und ö.b.u.v.

Termin 21.10.2022, 09:30 Uhr bis 22.10.2022, 14:45 Uhr
Ort Augsburg
Zielgruppe Unternehmer
Holzbaujunioren / Betriebsnachfolger
Vereidigte Sachverständige
Sachverständigenanwärter
Meisterhaft 3-Sterne 100 Punkte
Meisterhaft 4-Sterne 1 Technik/Umwelt (TU)
Veranstaltungsnummer 22SV01
Veranstalter und technische Durchführung FGZH mbH
Status buchbar
Referent/in Richterin Marion Lang
Richterin Svenja Ottmann
Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Adrian Blödt M.BP.
Dr. Wolfram Scheiding
Frank Rinn
Zimmermeister Andreas Kraft B.A.
Dipl.-Ing. (FH) Georg Keilholz
Beschreibung Liebes Mitglied,
liebe*r Sachverständige*r,
liebe*r Sachverständigenanwärter *in,
sehr geehrte Damen und Herren,

endlich wieder ein Sachverständigen- und Anwärterseminar bei dem man miteinander reden kann! Für alle, die es vermisst haben, sich direkt mit den Kollegen über aktuelle Fälle und Fragestellungen auszutauschen findet das Seminar dieses Jahr (endlich) wieder so statt, wie es früher war. Wir laden Sie ein mit uns Vorträge anzuhören und zu aktuellen Themen zu diskutieren.

Unsere Themen:
• Einführung in das SV-Recht
• Neues aus dem SV-Recht
• Man kann ja nicht reingucken – Holzanalyse per Bohrwiderstand und Tomographie
• Gutachten und Denkmalschutz
• Schallschutz – Neue Verfahren und alte Fehler im Holzbau
• Die Musterholzbaurichtlinie und ihre Grenzen
• Modifizierte Hölzer - Wie sind sie zu bewerten?
• Bauvertrag - Ein- und Ausbaukosten
• Wie hätten Sie beurteilt?
• Was halten Sie davon?

Wir suchen noch Fälle für den Programmteil „Wie hätten Sie beurteilt?“ und Vorschläge für „Was halten Sie davon?
Möchten Sie einen Fall vorstellen, oder haben Vorschläge, dann melden Sie sich bitte bis zum 14. Oktober 2022 bei Herrn Andreas Kraft.
Preis pro Teilnehmer Teilnahmepreis für Mitgliedsbetriebe mit einer Übernachtung, vom 21. bis 22. Oktober 2022
Nettopreis: 468,00 €
Umsatzsteuer: 19 %
Bruttopreis: 556,92 €

Teilnahmepreis für Nicht-Mitgliedsbetriebe mit einer Übernachtung, vom 21. bis 22. Oktober 2022
Nettopreis: 668,00 €
Umsatzsteuer: 19 %
Bruttopreis: 794,92 €

Teilnahmepreis für Mitgliedsbetriebe ohne Übernachtung
Nettopreis: 388,00 €
Umsatzsteuer: 19 %
Bruttopreis: 461,72 €

Teilnahmepreis für Nicht-Mitgliedsbetriebe ohne Übernachtung
Nettopreis: 588,00 €
Umsatzsteuer: 19 %
Bruttopreis: 699,72 €

Storno Anmeldungen können nur schriftlich (Fax oder Mail) storniert werden. Erfolgt die Abmeldung innerhalb von 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, dann berechnen wir das Storno mit 35 % des Teilnahmepreises. Ab drei Werktagen vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir 100% des Teilnahmepreises. Es kann jederzeit eine andere Person, soweit sie dafür die Berechtigung hat, als Teilnehmer gemeldet werden. Erscheint eine angemeldete Person nicht zur Veranstaltung, dann werden 100% des Teilnahmepreises berechnet.
Anmeldeschluss: 20.09.2022
Anerkennung BayIK Nein
Anerkennung dena Nein
Anerkennung ZQualVBau Nein

Als Mitglied anmelden